GEMEINSAM für Fairness, Respekt und Toleranz

Einladung zur Ausstellungseröffnung am 14. Februar 2014 um 19:00 Uhr

Das P-Seminar Geschichte des Gymnasiums Eckental beschäftigte sich in den vergangenen eineinhalb Jahren intensiv mit dem Thema „JUDEN IM ECKENTALER FUSSBALL“. Dass dieses Thema durchaus hochinteressante Erkenntnisse zu bieten hat, ist gar nicht so selbstverständlich. Hilfsbereite Menschen aus Eckental und Umgebung unterstützten die Schülerinnen und Schüler bei ihren Recherchearbeiten. Auch das Gräfenberger Sportbündnis zählt zu den Unterstützern des Projektes.

 

Das Ergebnis der intensiven Spurensuche wurde zu einer umfassenden Ausstellung zusammengestellt:

„Vertrieben! Verdrängt! Vergessen? – Eckentaler Fußball und der Davidstern“

 

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung:

Termin:
Mittwoch, 12. Februar 2014

Beginn:
19:00 Uhr

Ort:
Gymnasium Eckental (Aula)
Neunkirchener Straße 1
90542 Eckental
Telefon 09126 2569-0

Die Ausstellung kann dort bis zum 28. Februar 2014 besichtigt werden.

Erste Informationen können dem beiliegenden Plakat entnommen werden.

-> Plakat-Eroeffnung.pdf

 

zurück