GEMEINSAM für Fairness, Respekt und Toleranz

Intelligent trainieren – intelligent spielen
Das DFB-Mobil beim FC Thuisbrunn (4. Juli 2013)

Eine gute Betreuung und eine solide Nachwuchsarbeit ist ein wichtiges Anliegen des FC Thuisbrunn. Freude und Spaß am Fußballspielen zu vermitteln, ist für die Jugendleiter des Vereins eine wesentliche Aufgabe. Neue Trainingsinhalte zu erarbeiten, bewährte Trainingsmethoden zu bestätigten oder zu modifizieren, das war die Aufgabe der lizenzierten DFB-Trainer, die mit dem DFB-Mobil zum Thuisbrunner Sportplatz kamen.

Unter der Anleitung der DFB-Mobil-Trainer Willy Leipold und Nick Müller beteiligten sich 26 Spielerinnen und Spieler der U13- und 15-Altersgruppen sowie Betreuer und Trainer intensiv am zweistündigen Training. Altersgerechte Aufwärmübungen – immer mit dem Ball – bildeten den Anfang. Koordinations- und Sprintübungen durften nicht fehlen. Die Ballführung und der geschickte Umgang mit Hindernissen, sprich Gegenspieler, standen ebenso auf dem Übungsplan. Mit sehr viel Eifer trugen die Kids „Meisterschaftsspiele“ aus und freuten sich, im fairen Spiel um den Ball Tore zu schießen. Voll einbezogen in den Ablauf waren die Vereinstrainer der Spielgemeinschaft Thuisbrunn und Egloffstein.

Die erforderlichen Trainingshilfen wie Hütchen, Stangen, „Minitore“, Leibchen und Bälle sind selbstverständlich Gegenstände, die das DFB-Mobil mit sich führt.

Vereinstrainer haben eine Vorbildfunktion und sind vielfach Bezugspersonen für die heranwachsenden Jugendlichen – nicht nur im sportlichen Bereich. Die Wichtigkeit und Bedeutung des Trainers stellte sich während des Trainings immer wieder heraus. Auch für die Zuschauer war das Lehrangebot der Experten von Interesse. Einige davon notierten sich dabei einige neue oder modifizierte Übungen für die weitere Vereinsarbeit. In der abschließenden Besprechung wurden viele Themen aus dem Training angesprochen und vertieft.

Sowohl für die Spielerinnen und Spieler als auch für die Trainer, Betreuer und Zuschauer war es ein gelungener und sehr erfolgreicher Abend – Dank an die DFB-Trainer.

 

Bildergalerie:


Gruppenbild mit den Vereinstrainern und DFB-Mobil-Experten: Jürgen Wilhelm, dahinter Georg Gebhardt, DFB-Trainer Nick Müller (v. li.n.re.). In der Mitte mit blauen Trikot Gerhard Nagy und ganz rechts DFB-Trainer Willy Leipold.

 


DFB-Trainer Willy Leipold (rotes Trikot) und Nick Müller (schwarzes Trikot) bei der Vorstellung des Trainingsablaufes.

 


Gesamtjugendleiter Roland Hofmann, Willy Leipold, Georg Gebhardt und Nick Müller vor dem DFB-Mobil (v.li.n.re.).

 


Trainieren, immer mit dem Ball …

 


Lagebesprechung vor der nächsten Trainingseinheit mit Nick Müller, Willy Leipold, Georg Gebhardt und Jürgen Wilhelm.

 


Der Ball ist immer im Spiel …

 


… und am Ende gab es kleine Erinnerungsgeschenke für die Kids.

Fotos: privat

 

Eine Vorankündigung des Besuchs des DFB-Mobils beim FC Thuisbrunn veröffentlichte der NEUE WIESENTBOTE:
http://www.wiesentbote.de/2013/07/01/das-dfb-mobil-zu-besuch-beim-fc-thuisbrunn/

 

zurück