GEMEINSAM für Fairness, Respekt und Toleranz

Eschenauer Sparkassen-Cup 2012 (14. und 15. Juli 2012)

Wetterkapriolen konnten den Spieleifer nicht bremsen

Teils „stürmische“ Spiele konnten die Spielfreude der über 400 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen am Eschenauer Sparkassen-Cup des 1. FCE am 14. und 15. Juli nicht beeinträchtigen.

Nachdem Ludwig Haas (Sprecher des Gräfenberger Sportbündnisses) das Grußwort von Dr. Koch, dem Präsidenten des Bayerischen Fußballverbands und Schirmherrn des Turniers vorgelesen hatte, startete bei guter Stimmung das Turnier am Samstag mit den G- und F3-Junioren. Nach dem Einlagespiel der Bambinis kämpften die F2- und F1- Junioren um eine gute Platzierung. Die darauf folgende Tanzeinlage der Kinder der Grundschule Eschenau mit Karin Geißendörfer begeisterte die Zuschauer. Im Anschluss daran spielten die E3- und E1-Junioren um den Siegertitel. Den letzten Wettbewerb trugen die A-Junioren aus und den rhythmischen Abschluss des ersten Spieltages bot die Zumbagruppe des 1. FC Eschenau mit Omar Gomez La Rosa.
Am Sonntag wurde bei sonnigerem Wetter die Turniere der C- und D-Jugend ausgetragen. Auch die Tanzeinlage der Modern Dance Gruppe des 1. FCE mit Karin Mai erhielt großen Beifall. Nach Abschluss der Spiele liefen noch die „Allstars“(vom G-Junior bis zum Senior) des 1. FCE gegen die B-Jugend, die heuer den Aufstieg in die Kreisliga schaffte, auf und kickten aus Freude und mit ersichtlich viel Spaß gegeneinander.
Mit über 40 teilnehmenden Mannschaften war dieses bestens organisierte Turnier um die Jugendleitung Karo Michl und Eduard Weinberger und dem hervorragenden Helferteam ein herausragendes sportliches Ereignis, das auch durch den Besuch unseres Bürgermeisters Herrn Glässer und zahlreicher Prominenz aus Sport, Politik und Wirtschaft gewürdigt wurde.

Text: Claudia Weinberger

Fotos: Christoph Nettelmann/Ludwig K. Haas

 


Eschenauer Sparkassen Cup

 


G-Junioren (SV Schwaig vs. 1. FC Eschenau)

 


Bambini Einlagespiel (SC Eltersdorf vs. 1. FC Eschenau)

 


F1-Junioren (SC Stöckach vs. 1. FC Eschenau)

 


E1-Junioren 1. FC Eschenau, Trainer: Marcus Blöchl

 


Gesangeinlage mit Unterstützung von Martina Switalski, Stefan Falter, Jürgen Schnieber und den 1. FCE Müttern und Kinder

 


Die F1-Junioren des FC Stöckach mit Trainer Jens Miedniok

 


Siegerehrung der G-Junioren und F3 -Jugend

 


Die F1-Junioren des 1. FC Eschenau mit Trainer Lukas Binder

 


Siegerehrung der F2-Junioren

 


Tanzeinlage mit den Kindern der Grundschule Eschenau, Trainerin Karin Geißendörfer

 


Turnierleiterin Karolina Michl in Aktion

 


Siegerehrung der Forther F1-Jugend

 


1.  Bürgermeister Wilfried Glässer, 1. Vorstand des 1. FC Eschenau Heinz-Joachim Christann, stellvertretender Jugendleiter Eduard Weinberger

 

zurück