GEMEINSAM für Fairness, Respekt und Toleranz

Lokalderby SpVgg Weißenohe vs. FC Thuisbrunn (26. September 2010)

Der 1. Vorstand der Spielvereinigung Weißenohe stellte während des Lokalderbys die Idee, die Konzeption und die Zielsetzung des Projektes „Fairness, Respekt und Toleranz im Sport“ vor. Das faire und torreiche Spiel endete 5 : 2 für die Heimmannschaft. Nach dem Spiel feierten beide Mannschaften das faire Spiel.

Foto: Ottmar Laufer
Die Mannschaften der Spielvereinigung Weißenohe und des FC Thuisbrunn vor dem Lokalderby. Ganz links: Raimund Schwarz (Vereinsvorstand der Spielvereinigung und 2. Bürgermeister der Gemeinde Weißenohe)

zurück